Streckenfliegen
Speedflying
The sky is the limit

Sport

CCC

CCC steht für Cross Country Cup und ist ein weltweiter Online Streckenflug Wettbewerb. Alle Piloten mit gültiger Lizenz können bei diesem Wettkampf teilnehmen. Es gibt eine nationale wie auch eine internationale Wertung. Die Streckenflüge werden mit einem GPS Logger aufgezeichnet und dann auf einen Server geladen. Nach erfolgreicher Prüfung eines Spezialisten können auf diesem Server alle interessanten Daten zu dem Flug angesehen werden.

Natürlich sind auch diverse Mitglieder vom PSC Titlis aktiv bei diesem Wettbewerb dabei. Bist du interessiert am Wettbewerb teilzunehmen? Dann erkunde dich am besten bei den aktiven Piloten.

Clubmeisterschaft 2019

Nach dem Feedback der letzten Clubmeisterschaft haben wir dieses Jahr eine einfache Flugaufgabe kreiert, die für jeden Pilot geeignet ist. Während der Flugsaison vom 3. März 2019 bis 17./18. August 2019 muss 1 Flugaufgabe absolviert werden «Gummen – Haldi – Brunnihütte». Es sind beliebig viele Versuche erlaubt. Der beste kommt in die Wertung. An der Clubmeisterschaft vom 18. oder 19. August 2019 gibt es ein gemeinsames Fliegen einer Flugaufgabe. Das Resultat zählt auch zur Wertung. In der Gesamtwertung werden die beiden Flüge zusammengezählt. Wer die schnellste Gesamtzeit hat gewinnt.
Download Flugaufgabe

Vorgehen:

  • Bojen auf das GPS laden. Waypoints downloaden.
  • - Brunni S01 (die Boje ist der Startplatz Tümpfeli)
    - Gummen B15
    - Haldigrat B03

  • Task «Gummen – Haldi – Brunnihütte» eingeben und speichern oder vor dem Flug eingeben (je nach Gerät)
    - Radius Waypoints (WP): 400 m
    - Start Waypoint frei wählbar!
    - Reihenfolge der Waypoints ist frei wählbar!
    - Start- und Landeort: nicht relevant!
    - Start Zeitmessung: Einflug WP1 (dann Flug zu WP2 und WP3)
    - Stopp Zeitmessung: Einflug WP1 (zurück am Ausgangsort)
  • Task an einem beliebigen Tag fliegen (mehrere Versuche erlaubt, um schneller zu werden)
  • Flugeingabe:
    • Task im X-Contest hochladen
    • Mail an den Auswerter Daniel Fluri (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) mi folgenden Flugdaten:
      - Angabe Start WP1 (z.B. Brunni)
      - Angabe Einflugzeit in WP1 (Start) (z.B. 12.46 Uhr)
      - Angabe Einflugzeit in WP1 (Ziel) (z.B. 14.02 Uhr)
      - Angabe Nettoflugzeit (1h 16 min)
    • Daniel  kontrolliert den Startzylinder, den Track und die Startzeit. Falls ok, wird der Flug in die Rangliste aufgenommen.

Bewertung der Flüge:

  • Pilot mit den besten 2 Tasks.
    • 1 Task «Gummen – Haldi – Brunnihütte» bester Versuch
    • 1 Task Clubmeisterschaft 17. oder 18.8.2019
    • und dann der kürzesten Gesamtzeit
  • Schlussrangliste wird am Tag der Clubmeisterschaft erstellt (17. oder 18. August 2019 gemäss Jahresprogramm oder Verschiebedatum).

Flugaufgabe Beispiel 2019

flugaufgabe beispiel2019