Eröffnung Clubmeisterschaft

Clubmeister Event 0613Bei heissen Temperaturen und einem Temperatur-Gradient, der in den unteren Regionen wenig Gutes versprach, trafen sich gegen 20 Mitglieder in der Brunnihütte zum Auftakt in die neue gestaltete Clubmeisterschaft. Durch die laue Thermikprognose kam beim Startplatz keine Hektik auf und man hatte Zeit für das eine oder andere Gespräch. Es blieb sogar Zeit für das Mähen der Startwiese. Gekonnt schwangen Geri und René die Sense. Nach und nach starteten die Piloten und genossen zuerst in sicherer Höhe die Aussicht. Die Meisten wählten die Route zum Haldigrat und versuchten dann wieder nach Engelberg zurückfliegen. Einige schafften dies mit viel Geduld und Ausdauer. Das Landebier im Restaurant Heimat entschädigte dann Alle für die Strapazen. Dank an Rolli für die Idee und Organisation. Fotos vom Anlass

Andelsbuch – Fliegen pur!

Andelsbuch – Fliegen pur!Andelsbuch - grosszügige StartplätzeAndelsbuch - PanoramaAndelsbuch - wir haben es genossenAndelsbuch - der Sommer kann kommenUnser Clubweekend führte uns in das schöne Andelsbuch, mitten im Bregenzer Wald.
Das tolle Voralpen-Fluggebiet hat uns alle begeistert! Die traumhafte Aussicht ist mit der von der Rigi vergleichbar, die Startplätze sind gross und weit. Im Westen liegt der Bodensee, gegen Osten und Süden warten schöne Gebirgszüge mit wunderbarer grossflächiger Thermik. Die Infrastrukturen am Start und Landeplatz mit grosszügigen Start- und Toplandemöglichkeiten sind top.

Wir haben die Thermik ausgiebig ausgekostet und mussten dann etwas nach 19.00 Uhr landen, da ein 4-Gang Abendessen im Mellau auf uns wartete. Die Gastlichkeit hat uns alle begeistert! Wir kommen bestimmt wieder! Fotos vom Anlass

Markus Beck ist Clubmeister 2012

Markus Beck Clubmeister 2012Der Überflieger 2012 ist gekrönt. Kurz nach der GV konnten wir Markus Beck den verdienten Adler 2012 in Engelberg überreichen. Insbesondere seine Fiesch Flüge waren beeindruckend. Bravo Markus!

Markus wird wegen seine Krankheit frühestens ab Juli wieder fliegen können. Wir alle drücken ihm die Daumen für gute Erholung und freuen uns wenn Markus gesund zurückkommt und noch in das Adlergeschehen eingreiffen kann.

Jagdbanngebiet Walenstöcke-Bannalp: SHV-Stellungnahme

Der SHV nimmt Stellung zum geplanten Jagdbanngebiet Walenstöcke-Bannalp/NW. Aus der Sicht des SHV ist das Projekt unproblematisch, soweit der Überflug ohne Einschränkungen bleibt und die Anliegen der Bergbahnen berücksichtigt werden. Stellungsnahme SHV / Karte Banngebiet Huetstock

Neues Reglement Clubmeisterschaft

Die Clubmeisterschaft wird neu nicht an einem Tag mit verschiedenen Tasks ausgeführt, sondern es werden pro Pilot die vier besten Flüge ab Engelberg bewertet. Der Pilot der aus vier Flügen die meisten Punkte hat, hat die Klubmeisterschaft gewonnen.

Reglement:

  • Mindestens vier Flüge ab Engelberg
  • Erlaubte Startplätze sind Fürenalp, Brunni und Titlis
  • Kontrolle über Xcontest-Homepage oder durch Zustellung von vier igc-Dateien an den PSC Titlis
    (max. 10 Tage nach dem Flug). Späteste Zustellung einer igc-Datei ist der 1.10.2013.