Bojen für Clubmeisterschaft 2016

Hier könnt Ihr alle Bojen für Euer GPS downloaden. Es stehen 3 Formate zur Verfügung (Flytec.gpx, Skytraxx.wpt, xxx.wpt).

Bojen (zip-Datei)

Stephan Morgenthaler gewinnt den Swisscup Engelberg 2016

swisscup2016 taskDer Task war mit 73 km etwas ambitiös gesetzt: Führenalp - Storegg - Hahnen - Giswil - Haldigrat - Trüebsee - Goal in Engelberg.

Es war zäher als erwartet. Die Topthermik war nur zwischen 2400 bis 2500m. Der Wind war schwach.
Die Toppiloten hatten mit ihren Boliden einen unbestreitbaren Vorteil. Aber auch sie mussten kämpfen.
7 schafften es ins Goal, einige nicht, da sie die letzte Boje beim Trübsee knapp nicht holen konnten.

 

Fotos vom Swisscup Engelberg

 

Overall
Rangliste SC Engelberg Task1 Overall (PDF)
Rangliste SC Engelberg Overall (PDF)
1 Stephan Morgenthaler
2 Yael Margelisch !!
3 Simon Bonfadelli und Philipp Steinger

Women
Rangliste SC Engelberg Task1 female (PDF)
Rangliste SC Engelberg female (PDF)
1 Yael Margelisch
2 Nanda Walliser
3 Gabriela Mettler

Sport
Rangliste SC Engelberg Task1 Sport (PDF)
Rangliste SC Engelberg Sport (PDF)
1 Bruno Britschgi
2 Tobias Dimmler
3 Nanda Walliser

Swiss Cup Engelberg 2016 findet statt!


Der Swisscup in Engelberg findet
am Samstag 21. Juni 2016 statt
!
Weitere Infos hier

Am Sonntag, 22. Juni 2016 findet kein Lauf statt.

San Fermo - Fly à gogo

san fermo2016Elf Clubmitglieder begaben sich in das von Luzern rund 4 Stunden entfernte San Fermo. Wir haben ein tolles Fluggebiet mit vielen Toplandemöglichkeiten und Thermikausflügen bis an den Lago di Iseo kennengelernt. Bei Höhen über 2000 m schwebten wir teilweise weit über der sichtbaren Inversion der norditalienischen Tiefebene.

Mit Andy, Michael, Ramona und Verena hatten wir eine Top Betreuung mit hervorragendem Briefing, Tipps &Tricks für das Rückwärtsstarten und Toplanden. Jeder hat auf seinem Niveau dazu gelernt und konnte von den Trainingsmöglichkeiten profitieren. Einzelne haben wohl über 20 Flüge hingelegt in den 3 fliegbaren Tagen. Kurz gesagt – eine Empfehlung für alle, die sich technisch verbessern wollen. Wer weiss, vielleicht gehen wir nächstes Jahr wieder hin. Bilder vom Ausflug

Hike&Fly Rotenflue

rotenflue201612 Clubmitglieder nutzen die Gelegenheit mit dem Taxi auf die Ibergeregg zu fahren. Nach einem gemütlichen stündigen Marsch erreichten wir den Startplatz der Rotenflue.
Der Ostwind erschwerte das Starten ein wenig und sorgte auch für lebhafte Leethermik. Doch alle Piloten meisterten auch diese Bedingungen und schon bald waren die beiden Mythen und der Haggenspitz verziert mit unseren Schirmen. Das Fluggebiet hatten wir den ganzen Tag für uns alleine! Bilder vom Ausflug